Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die gelegentlichen Veränderungen unterliegen, gelten für alle unsere Dienstleistungen, die unmittelbar oder mittelbar (d.h. über Dritte) über das Internet, jegliche Art von mobilen Endgeräten, per E-Mail oder per Telefon zur Verfügung gestellt werden. Mit dem Zugriff auf unsere Webseite (im Folgenden die „Webseite “genannt) und der Nutzung unserer Anwendungen, ganz gleich durch welche Mittel und/oder dem Abschluss einer Buchung bestätigen Sie, dass Sie die unten aufgeführten Geschäftsbedingungen gelesen und verstanden haben und diesen zustimmen (einschließlich der Datenschutzbestimmungen).
Diese Seiten, der Inhalt und der Aufbau dieser Seiten sowie der Online-Reservierungsservice, der über diese Seiten und diese Webseite angeboten wird, sind Eigentum von und werden von Stopover Solutions FZC, P.O. Box 330772 in Ras al Khaimah, Vereinigte Arabische Emirate (im Folgenden „stopovertrips.com" genannt) betrieben und zur Verfügung gestellt und stehen nur zur privaten und nichtkommerziellen Nutzung zur Verfügung, gemäß den unten angeführten Geschäftsbedingungen.

§ 1 Umfang unserer Dienstleistungen
Über diese Webseite stellt stopovertrips.com eine Online-Plattform zur Verfügung, über die touristische Nebenleistungen (z.B. Ausflüge, Transfer, Tickets für Veranstaltungen und andere, kollektiv als die "Dienstleistungen" bezeichnen) von den Besuchern dieser Webseite (der/die „Kunde(n)“) gebucht werden können. Mit der Buchung über stopovertrips.com geht der Kunde ein unmittelbares (rechtlich bindendes) Vertragsverhältnis mit Stopover Solutions FZE ein. Die gebuchten Dienstleistungen werden nicht von stopovertrips.com selbst durchgeführt, sondern sind lediglich Fremdleistungen, die von stopovertrips.com vermittelt werden.
Für die Durchführung der angebotenen Dienstleistungen ist ausschließlich der Leistungsträger verantwortlich. stopovertrips.com hat keinen Einfluss auf die inhaltliche Ausgestaltung oder die Durchführung der vom Leistungsträger angebotenen Dienstleistungen. Ein Erfüllungsanspruch für die gebuchten Dienstleistungen besteht daher nur gegenüber dem Leistungsträger; nicht gegenüber stopovertrips.com.
Der Leistungsträger kann die Durchführung seiner Dienstleistungen an die Erfüllung bestimmter Bedingungen durch den Kunden (z.B. Körpergröße, Gewicht, gesundheitlicher Zustand etc.) binden. Diese Bedingungen sind in den Besonderen Bestimmungen und in den jeweiligen Ausflugsbeschreibungen (in der Spalte „Gut zu wissen“) definiert und aufgeführt. Dies kann im Einzelfall dazu führen, dass die Dienstleistung nicht jedem potenziellen Kunden zur Verfügung steht.
Obwohl stopovertrips.com bei der Ausführung der angebotenen Dienstleistungen sehr sorgfältig und gewissenhaft vorgeht, kann stopovertrips.com weder garantieren, dass alle Informationen genau, richtig und vollständig sind, noch kann stopovertrips.com für Fehler (einschließlich offenkundiger Fehler oder Druckfehler), Unterbrechungen (durch einen zeitlich begrenzten und/oder einen teilweisen Ausfall, Reparatur-, Aktualisierungs- oder Instandhaltungsarbeiten auf der Webseite oder einen anderen Grund), oder Nichtübermittlung der Informationen von Dritt-Anbieter verantwortlich gemacht werden.
Offensichtliche Irrtümer und Fehler (auch Druckfehler) vorbehalten.

§ 2 Buchungsablauf
Die einzelnen Dienstleistungen, welche auf der Website aufgeführt sind, stellen noch kein verbindliches Angebot dar. Der Kunde wählt aus dem Angebot seine gewünschten Dienstleistungen aus, wählt Tag und Uhrzeit der Erbringung der Dienstleistung, klickt auf „Buchen“, trägt in die angezeigte Maske seine Kontaktdaten ein und klickt auf den Button „Buchung bestätigen“. Damit gibt er ein verbindliches Angebot gegenüber stopovertrips.com ab.
Ist die ausgewählte Dienstleistung an dem ausgewählten Tag verfügbar, so bestätigt stopovertrips.com den Vertragsschluss mit dem Kunden unverzüglich. Die Annahme des Angebotes durch stopovertrips.com erfolgt unter der Bedingung, dass die angegebenen Kontaktdaten des Kunden wahrheitsgemäß und vollständig eingetragen sind und dass die gebuchte Dienstleistung vor ihrer Durchführung bezahlt ist. Damit ist zwischen dem Kunden und stopovertrips.com ein verbindlicher Vertrag zustande gekommen.
In einigen Fällen muss zuerst die Verfügbarkeit der Dienstleistungen überprüft werden und somit muss die gebuchte Dienstleistung durch stopovertrips.com rückbestätigt werden. Der Vertrag kommt nur dann zustande, wenn die Buchung durch stopovertrips.com rückbestätigt wird.
Im Anschluss an den Vertragsschluss versendet stopovertrips.com eine Buchungsbestätigung an den Kunden. Die Pflicht des Kunden ist es, diese Bestätigung sorgfältig zu überprüfen und im Falle einer Unstimmigkeit unverzüglich mit stopovertrips.com in Kontakt zu treten (E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

§ 3 Zahlungsvorgang & Preise
Die Zahlung erfolgt während des Buchungsprozesses. Dem Kunden stehen verschiedene Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung, wie Kreditkartenabbuchungen, PayPal oder Vorkasse per Überweisung. Der Kunde wählt eine der Zahlungsmöglichkeiten und führt die Zahlung aus. Erst mit der Gutschrift der vollständigen Zahlung ist die unter §2 genannte Bedingung zum Vertragsschluss erfüllt.
Beginnt die, vom Kunden ausgewählte Dienstleistung, bevor die Gutschrift bei stopovertrips.com eingetroffen ist, so ist die unter §2 genannte Bedingung nicht erfüllt und der Kunde hat keinen Anspruch auf die gebuchte Dienstleistung.
Die Zahlungen, die über Kreditkarten eingehen, werden von Stopover Solutions FZC verwaltet. Im Falle einer Stornierung erteilt Stopover Solutions FZC die Gutschrift an den Kunden.

Ab dem 1.01.2018 haben die VAE 5% Mehrwertsteuer eingeführt. Die Mehrwertsteuer wird am Ende Ihrer Buchung zu den Preisen hinzugefügt.

§ 4 Stornierungen
Mit der Buchung akzeptiert der Kunde die Bestimmungen von stopovertrips.com in Bezug auf Stornierungen und Nichterscheinen sowie alle zusätzlichen besonderen Bestimmungen, die in Bezug auf die Buchung in Kraft treten können.
Eine Stornierung hat grundsätzlich schriftlich per E-Mail zu erfolgen. Dazu kann unser Stornosystem in der Buchungsbestätigung genutzt werden, oder eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gesendet werden. Die Stornierung kann nur bearbeitet werden, wenn die Buchungsnummer sowie die Buchungsdaten vollständig vom Kunden angegeben werden. Bei einer rechtzeitigen Stornierung wird das bereits entrichtete Entgelt rückerstattet. In anderen Fällen entstehen Stornogebühren laut der Stornobedingungen von stopovertrips.com.
Es gelten die jeweiligen Stornierungsfristen von stopovertrips.com, die nach Stunden abgezählt werden. Eine Stornierungsfrist von bspw. 2 Tagen muss demnach spätestens 48 Stunden vor Ausflugsbeginn erfolgen.
Wenn nicht schriftlich anders vereinbart, sind die Stornobedingungen einer getroffenen Buchung wie folgt geregelt:

7 Tage vor Beginn der Dienstleistung 50% Stornogebühren bei Flugausflügen
25% Stornogebühren bei allen anderen Dienstleistungen
Unter 48 Stunden bis 24 Stunden vor Beginn der Dienstleistung 100% Stornogebühren bei Flugausflügen
50% Stornogebühren bei allen anderen Dienstleistungen
Unter 24 Stunden vor Beginn der Dienstleistung und Nichterscheinen 100% Stornogebühren
Die detaillierten Stornobedingungen erhalten Sie generell zusammen mit Ihrer Buchungsbestätigung.

§ 5 Haftung
stopovertrips.com haftet für vertragliche Pflichtverletzungen sowie aus Delikt nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Das gilt nicht, soweit es Schäden betrifft, die die Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit unter die Erfüllung von Kardinalpflichten beziehungsweise den Ersatz von Verzugsschäden zum Gegenstand haben.
In den Fällen, in denen eine Haftung für Schäden, die nicht auf der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit beruhen und für die leichte Fahrlässigkeit nicht ausgeschlossen ist, verjähren derartige Ansprüche binnen eines Jahres - beginnend mit der Entstehung des Anspruchs.
Sollte der Preis eines der von stopovertrips.com vermittelten Angebote nach der Buchung erhöht werden und eine Nachberechnung vom örtlichen Leistungsträger oder Dritt-Anbieter verlangt werden, so haftet stopovertrips.com nicht für diese Differenz. Die Differenz ist vom Kunden zu übernehmen, dem neben der Möglichkeit die Differenz nachzuzahlen auch die Möglichkeit zur kostenlosen Stornierung gegeben werden muss. Die Nachzahlung hat dann durch den Kunden, falls nicht anders vereinbart, vor Ort zu erfolgen.

§ 6 Weiterverkauf
Jeder gewerbliche und kommerzielle Weiterverkauf der beim stopoovertrips.com gebuchten Dienstleistungen ist ohne vorherige Zustimmung von stopovertrips.com verboten. Gegebenenfalls entstehen Schadensersatzansprüche von stopovertrips.com.

§ 7 Datenschutz
stopovertrips.com ist bemüht, dem Kunden einen komfortablen Service zu gewährleisten. Die hierfür notwendigen Daten werden gespeichert nach den Grundsätzen der Datenschutzbestimmungen von stopovertrips.com. Demnach ist es dem Kunden jederzeit möglich, die Löschung seiner Daten, soweit sie nicht zur Vertragsabwicklung erforderlich sind, unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu verlangen.
stopovertrips.com garantiert, dass die Daten nicht an Dritte weiter gegeben werden mit Ausnahmen der Leistungsträger, damit diese die Kunden identifizieren können und in Problemfällen sofort Kontakt aufnehmen können.

§ 8 Gerichtsstand
Das Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und Stopover Solutions FZE unterliegt, ungeachtet der Staatsangehörigkeit des Kunden, dem Recht der Vereinigten Arabischen Emiraten. Bei einer Klageerhebung ist ausschließlicher Gerichtsstand sämtlicher Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Sitz von Stopover Solutions FZC, Ras al Khaimah (VAE).

§ 9 Salvatorische Klausel
Sofern eine Bestimmung dieser AGB unwirksam wird, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon unberührt. Im Fall der Unwirksamkeit einer Bestimmung wird diese durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken.

Copyrights by Stopover Solutions FZC. All rights reserved © 2015 - 2020

Logo Kreatywnych Rewolwerowców